Turnierbericht 2017

Grischas sind Teammeister 2017

Am 16. Dezember 2017 hat bereits zum 6. Mal die Teammeisterschaft stattgefunden. In Aarau Rohr kämpften 5 Teams um den Titel. Mit 4 Siegen aus 4 Begegnungen holten sich die Grischa Speeders nach 2012 erneut den Teammeister-Titel.

mehr lesen 0 Kommentare

Klarer Sieg für Wirth an den Swiss Open 2017

Bereits zum 13. Mal haben am 25. und 26. November 2017 die Swiss Open stattgefunden. SpielerInnen aus der Schweiz, Norwegen, Holland und Deutschland kämpften in der Doppelsporthalle Aarau Rohr um die Pokale. Gespielt wurde in den Einzel-Kategorien Herren, Damen, Senioren-40+, Junioren U10, Junioren U14A, Junioren U14B und den Doppel-Kategorien Herren-Doppel und Mixed. Das Turnier richtete der Speed Badminton Club Gekkos Aarau aus.

 

Severin Wirth (Sunspeeders Kreuzlingen/SUI) holte sich den Sieg bei den Herren überlegen. Bei den Damen stand Regina Ströbel (Bonländer Speeders/GER) erneut ganz oben auf dem Podest.

mehr lesen 1 Kommentare

2 WM-Bronzemedaillen für die Schweiz

Morris Haab gewinnt WM-Bronze bei den Junioren U18, Severin Wirth holt sich Bronze in der Herren-Einzel-Kategorie.
Morris Haab gewinnt WM-Bronze bei den Junioren U18, Severin Wirth holt sich Bronze in der Herren-Einzel-Kategorie.

Vom 29. Juni bis 2. Juli hat in Warschau die Crossminton/SpeedBadminton Weltmeisterschaft stattgefunden. Unter den Teilnehmern war auch eine 18-köpfige Delegation aus der Schweiz. Severin Wirth (Sunspeeders Kreuzlingen) holte sich überraschend Bronze in der Herren-Einzel-Kategorie, Morris Haab (Speeders Zürich) wurde 3. bei den U18-Junioren.

mehr lesen 0 Kommentare

Luzerner spielen stark am Heimturnier

Am Samstag, 10. Juni 2017 hat das Luzern Open bereits zum 7. Mal stattgefunden. Das internationale Teilnehmerfeld spielte um die Titel in den Kategorien Herren, Damen und Senioren 40+. Stefan Zedi (SBC Luzern) sicherte sich endlich den Sieg am Heimturnier. Bei den Damen entschied die Deutsche Regina Ströbel (Bonländer Speeders) den Final gegen die Einheimische Claudine Boyer (SBC Luzern) für sich.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Schweizermeisterschaft 2017

Foto: Adrian Ehrbar
Emanuel Meier (Herren-Schweizermeister), Claudine Boyer (Damen-Schweizermeisterin), Christian Vogel (40+-Schweizermeister)

Am Wochenende vom 6. und 7. Mai 2017 haben die Speed Badminton-Schweizermeisterschaften in den Einzel- und Doppelkategorien stattgefunden. Rund 35 TeilnehmerInnen kämpften in der BZB Turnhalle in Buchs/SG um die Titel in den Kategorien Herren, Damen und Senioren 40+. Christian Vogel gelang die Titelverteidigung bei den Senioren 40+. In der Herren- und Damen-Kategorie standen erstmals Emanuel Meier und Claudine Boyer zuoberst auf dem Podest.

 

mehr lesen 1 Kommentare

Vogel gewinnt Gold in der Türkei

40+ Sieger Christian Vogel am Türkei Open 2017
40+ Sieger Christian Vogel am Türkei Open 2017

Das zweiten Türkei Open hat vom 07. - 09.04.2017 in Antalya stattgefunden. In der 40+-Kategorie qualifizierte sich Christian Vogel (Jumping Speeders Basel) mit fünf 2-Satz-Siegen souverän für das Final. Im Endspiel schlug Vogel die Nummer 7 der Welt, den
Ungaren Vincze Karoly ebenfalls diskussionslos in 2 Sätzen.

mehr lesen 0 Kommentare

Season OPENing 2017

Am Samstag, 25. März 2017 hat in Aarau Rohr das Season OPENing stattgefunden. Das neu lancierte, kleine 100-Punkte-SSB Turnier wurde in Einzel- und Doppelkategorien gespielt. Sieger in den Einzel-Kategorien waren Nadine Herzog (Jumping Speeder Basel/SUI) bei den Damen und Joschka Wunderlich (Blau Weiss Aasee Münster/GER) bei den Herren. Emanuel Meier (Rheintal Speeders/SUI) erzielte am meisten Punkte im Doppel-Schnüerli-Turnier.

mehr lesen 0 Kommentare

Wirth auch in Zagreb erfolgreich

Podest 7. ICO Crossminton «Sunčana staza» Open Zagreb

Am Samstag, 4. März hat das 7. ICO Crossminton «Sunčana staza» Open in Zagreb stattgefunden. Der Weinfelder Severin Wirth (Sunspeeder Kreuzlingen) beendete das 250-ICO-Punkte-Turnier auf dem erfreulichen 2. Platz in der Open-Division.

mehr lesen 0 Kommentare

Schweizer Turniersieg zum Jahresstart

Podest ICO Crossminton Pardubice Open 2017. (Foto: Česká asociace crossmintonu)
Podest ICO Crossminton Pardubice Open 2017. (Foto: Česká asociace crossmintonu)

In Pardubice (Tschechien) fand am 11. Februar 2017 das gut besetzte ICO-250-Turnier Pardubice Open statt. Als einziger Schweizer Teilnehmer war der Thurgauer Severin Wirth (Sunspeeder) am Start. Zu Beginn der Saison scheint Wirth bereits wieder in Topform zu sein. Er holte sich den Turniersieg.

mehr lesen 0 Kommentare

Turnierberichte aus früheren Jahren